Ich unterstütze dich mit deiner Social Media Präsenz!

Ich unterstütze dich mit deiner Social Media Präsenz!

Vom Ehrenamt zum Traumberuf!

Jochen Sahm Content Creation

Social Media im Amateursport

2017 habe ich erstmals einen Social Media Account ehrenamtlich betreut. Dabei handelte es sich um das Profil meines damaligen Fußballvereins. Ich merkte schnell, dass mir die Arbeit mit Social Media gefiel. Und so arbeite ich nun seit 2021 offiziell als selbstständige Social Media Managerin. Ein guter Mix aus praktischen Erfahrungen aus Ehrenamt und Praktika und fundiertem Wissen aus Studium, Selbstlektüre und Weiterbildungen, haben mich 2022 dann zu meiner Zertifizierung geführt.

Jochen Sahm Content Creation

Wissenschaftlicher Hintergrund

Nach meinem Bachelorstudium im Bereich Medienkommunikation habe ich schnell gemerkt, dass die Theorie nicht immer der Praxis entspricht. Daher habe ich begonnen, mich mehr mit Kolleg:innen und Expert:innen der Branche auszutauschen und eigene Erfahrungen durch Kanäle auf verschiedenen Plattformen zu sammeln. Trotz dessen ist mir mein wissenschaftlicher Hintergrund in vielen Situationen enorm von Vorteil und hebt mich heute von vielen Mitstreiter:innen ab.

Jochen Sahm Content Creation

Ich brenne für Social Media

Heute kann ich stolz sagen, dass ich mir durch meine Berufswahl einen Traum erfüllt habe! Selbstverständlich freue ich mich, wie vermutlich jeder, auf mein wohlverdientes Wochenende. Dennoch merke ich bereits am Sonntagabend, dass ich mich auf die neue Woche voller Arbeit freue – und das ist genau der Punkt, der mir bei meinem Beruf am wichtigsten ist. Vor allem durch diese Leidenschaft kann ich meinen Kund:innen zufriedenstellende Ergebnisse liefern!

Mein Portfolio ist breit gefächert!

Heute unterstütze ich von Musiker über Sportverein bis hin zu Versicherungsagentur nahezu jede Branche mit den jeweiligen Social Media Präsenzen! Durch mein Interesse vielseitig zu arbeiten, kann ich mich in nahezu jeden Themenbereich einarbeiten. Egal ob Coaching für Social Media Beauftragte oder Accountbetreuung für vielbeschäftigte Unternehmer:innen – bei mir ist fast alles möglich!

Meine wichtigsten werte

Fundiertes Wissen

Durch meinen wissenschaftlichen Hintergrund ist es mir sehr wichtig, nur geprüftes und fundiertes Wissen an meine Kund:innen weiterzugeben. Zudem arbeite ich immer nach dem aktuellen Stand der Branche.

Leidenschaft

Wenn ich etwas für meine Kund:innen tue, dann mit Begeisterung! Die Leidenschaft für meinen Beruf spürt man.

Spaß an der Arbeit

Die Arbeit mit Social Media macht mir unheimlich Spaß. Ich liebe es, meinen Kund:innen diese Einstellung weiterzugeben.

Kommunikation auf augenhöhe

Eine bodenständige, freundschaftliche Kommunikation steht bei mir an erster Stelle. Überprofessionalisierte Gespräche bringen keinem etwas.

Offenheit &
Transparenz

Genauso transparent wie Social Media sollte auch die Arbeit damit sein. Strenge Hierarchien, in denen keine Offenheit herrscht, funktionieren hier nicht.

Lebenslanges
Lernen

Social Media verändert sich nahezu stündlich. Lesen, weiterbilden und ein regelmäßiger Austausch sind daher die Grundpfeiler meiner Arbeit.

Social Media bleibt!

Meine Kund:innen und mich verbindet die Einschätzung, dass Social Media nicht mehr verschwindet. Kommunikation war schon immer und bleibt auch weiterhin ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Daher ist es wichtig, Social Media als Kommunikationskanal & Marketingtool bestmöglich zu nutzen – und dabei unterstütze ich dich gerne!

Meine Aus- & Weiterbildungen im Überblick

Bachelor of Arts

Medienkommunikation

2017 – 2020

Master of Arts

Digitale Medien- und Kommunikationskulturen

2020 – 2023

Zertifizierung

Social Media Managerin (BVCM)

Mai 2022

Weiterbildung

Social Media Management – Leipzig School of Media

März 2022

Weiterbildung

Medienrecht – Sportbund Rheinhessen

August 2021

Weiterbildung

Social Media Marketing für Kultur & Events – Initiative Kulturkommunikation

April 2021

Weiterbildung

Sponsoring im Amateurfußball – Sächsischer Fußballverband

März 2021

Weiterbildung

Über Medien informieren – Grimme Akademie

September 2020

Weiterbildung

Social Media im Amateurfußball – Sächsischer Fußballverband

Dezember 2019